PferdeKrankenversicherung

Pferde Krankenversicherung – Der Schutz vor hohen Tierarztkosten!

pferde krankenversicherungEine Pferde Krankenversicherung macht Sinn um sich vor hohen Tierarztkosten zu schützen!

Wer ein Pferd hat weiß das Kosten für einen Tierarztbesuch oder eine Operation schnell das eigene Budget sprengen können, davor kann die Pferde Krankenversicherung schützen. Für so einen Fall gibt es Krankenversicherungen und OP-Versicherungen für Pferde. In diesem Text soll es darum gehen, wofür eine Pferde Kranken und OP Versicherung gut sein kann und wo die Unterschiede liegen.

Pferde Kranken und OP Versicherung: die Unterschiede

Während eine Pferde Krankenversicherung dafür aufkommt, wenn das Pferd beim Tierarzt behandelt werden muss, bezahlt die Versicherungsgesellschaft bei einer OP Versicherung nur, wenn das Pferd operiert werden muss, also eine Narkose benötigt. Ob sich der Pferdebesitzer dabei für eine Krankenversicherung, eine OP Versicherung oder eine Pferde Kranken und OP Versicherung entscheidet, bleibt ihm selbst überlassen. Die Krankenversicherung ist meistens etwas teurer, dafür ist das Pferd vollumfänglich abgesichert. Die OP Versicherung, ist etwas preiswerter, sichert hingegen lediglich operative Eingriffe ab. Ein operativer Eingriff ist dann gegeben, wenn das Pferd eine Vollnarkose braucht, damit ein Eingriff vorgenommen werden kann. Jedoch sollten Vertragsfeinheiten mit dem Versicherer vorab geklärt werden um so Missverstädnisse zu vermeiden.

Wem die Pferdekrankenversicherung zu teuer ist, der kann HIER gerne nach einer günstigeren OP versicherung schauen.

10 gute Gründe für die Krankenversicherung der Uelzener:

  • kein Jahreslimit
  • bis zu 100% Kostenübernahme für ambulante und stationäre Behandlungen bis zum 2-fachen Satz der GOT
  • bis zu 100% Versicherungsschutz für Pferde jeden Alters (ab dem 3. Lebensmonat)
  • inklusive aller Leistungen aus der Pferde-OP-Versicherung in der Tarifvariante premium plus
  • Nachsorge bzw. Nachbehandlung nach dem OP-Tag, verordnete Arzneimittel: unbegrenzt
  • Operationen unter Voll- oder Standnarkose
  • Das Narkoserisiko ist mitversichert
  • Verordnete Arznei- und Verbandsmittel
  • Vorsorge bezuschussen wir mit 100 € pro Versicherungsjahr (z. B. Impfungen, etc.)
  • Regenerative Therapien bis 1000 € pro Versicherungsfall

Hier gibt es die  Leistungsübersicht.

pferedeopversicherung>Hier gehts direkt zum Tarifrechner der Uelzener<

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen